ZAHLUNG & VERSAND

Zahlung und Versand


 

 

 

Bankverbindung:

Bank: Deutsche Bank Erfurt 709

IBAN: DE06 8207 0024 0162 5953 00

BIC/SWIFT: DEUTDEDBERF

 

Bei Zahlungen bitte immer die Rechnungsnummer angeben!

 


 

Es gelten folgende Versandbedingungen:

 

Die Lieferung erfolgt nur im Inland (Deutschland).

Versandkosten (inklusive gesetzliche Mehrwertsteuer).

Alle Standard Artikel (außer Waffen/Munition) werden mit DHL versendet.

Einige Produkte werden versandkostenfrei angeboten. Der entsprechende Hinweis befindet sich auf der jeweiligen Produktseite.

 

Wir berechnen die Versandkosten nach Versandgewicht für alle Artikel (außer Waffen und Munition) wie folgt:

 

Pakete bis   1 kg    —    4,94 €

Pakete bis   3 kg    —    5,59 €

Pakete bis   5 kg    —    6,90 €

Pakete bis 10 kg    —    8,39 €

Pakete bis 20 kg    —   12,73 €

Pakete bis 31,5 kg —   15,23 €

 

Zusatzleistungen:

Sperrgut (ab 120 cm): +20,00 € (Sperrgut ist als solches in der Produktbeschreibung gekennzeichnet).

 

 

Versicherung:

Standardpakete sind generell mit 500 € versichert, für hochwertigere Ware gelten folgende Zusatzkosten:

Versicherung (500-2500 €): 6,00 €

Versicherung (2500-25000 €): 10,00 €

 

Altersnachweis (Alterssichtprüfung): berechnen wir nicht extra

 

 

 

Versand von erlaubnispflichtigen Waffen:

 

Der Waffenversand erfolgt ausschließlich durch spezialisierte Dienstleister, die einen gesetzeskonformen Versand und Übergabe an berechtigte Personen gewährleisten können.

Versand erfolgt ausschließlich nach Prüfung der Berechtigung (WBK, Jahresjagdschein usw.) des Erwerbers. Welche Erlaubnisse zum Erwerb einer Waffe berechtigen, ist auf der Produktseite oder unten auf der Startseite unter „Erwerb Waffen & Munition“ nachzulesen. Die Übergabe an den Berechtigten erfolgt durch das Transportunternehmen nur persönlich, nach Prüfung der Identität.

Versandkosten für Waffen unterscheiden sich je nach Bauart (Sperrgutzuschlag ab 120 cm), Gewicht oder Wert (Versicherungssumme). Die genauen Versandkosten sind beim jeweiligen Produkt angegeben.

 

Waffenversand Kurzwaffen — 15,00 €

Waffenversand Langwaffen — 35,00 €

 

 

Hinweis: Für den Transport/Versand von Waffen gelten die Bestimmungen des Waffengesetzes (WaffG).

 

 

Versand von Munition:

Kein Versand! Wir versenden bis auf weiteres keine Munition! Das Munitionsangebot richtet sich an lokale Kunden. Abholung nach Absprache, auch kleinste VPE zum Testen möglich. Größere Mengen ab 1000 Schuss, bei hochwertiger Matchmunition ab 500 Schuss, liefern wir nach Absprache kostenlos im Radius von ca. 20 Km.

 

Versand von Messern (und allen anderen Produkten aus der Produktkategorie „Waffen frei ab 18 Jahren“:

Alle Messer mit Waffeneigenschaften laut WaffG unterliegen einer Altersbeschränkung für Erwerb, Besitz und Umgang (Abgabe nur an Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben). Der Versand von Messern mit Altersbeschränkung erfolgt nur gegen Altersnachweis, z.B. das Verfahren „Alterssichtprüfung“ von DHL oder das „Post-Ident-Verfahren“ der Post. Alternativzustellung an Nachbarn erfolgt ebenfalls gegen Altersnachweis. Wird der Empänger nicht angetroffen bzw. ist auch keine Alternativzustellung an Erwachsene möglich, erfolgt eine Benachrichtigung zur Abholung, wobei die Sendung am Abholort ebenfalls nur gegen Altersnachweis an den Empfänger ausgehändigt wird.

 

Versandverpackungen:

Unsere Versandverpackungen sind neutral und nicht gebrandet. Sendungen mit Waffen sollen aus Sicherheitsgründen nicht als solche erkennbar sein, dies ist vom Gesetzgeber so vorgesehen.

Alle Originalverpackungen von Waffenherstellern werden in neue Verpackungen umverpackt, damit sie nicht als Waffen erkennbar sind. Originalverpackungen aus Kartonage sind oft stark mit Waffenöl oder Fett verunreinigt, teilweise so stark, dass auch die Bedienungsanleitung betroffen ist. Sie werden vom Importeur/Großhändler in der Umverpackung an uns gesendet. Wir informieren dann unseren Kunden, ob er die Originalverpackung haben möchte oder wir sie ersetzen sollen. Hersteller, die ihre Waffen in Waffenkoffern aus Kunststoff oder Aluminium versenden, sehen diese Koffer als Transportbehälter an, als Mittel die Waffe ohne Beschädigungen liefern zu können. Entsprechend haben diese Koffer oft Kratzer oder Abriebstellen, trotz Umverpackung. Etwaige Reklamationen diesbezüglich werden von den Herstellern und Importeuren/Großhändlern nicht anerkannt. Viele dieser Koffer sind sehr handlich, entsprechen aber nicht dem deutschen Waffengesetz da sie nicht abschließbar sind.

 

Lieferzeiten/Lieferfristen (außer Waffen)

Soweit im jeweiligen Angebot keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware im Inland (Deutschland) innerhalb von 5 -7 Tagen nach Vertragsschluss, bei vereinbarter Vorauszahlung (Vorkasse) nach dem Zeitpunkt Ihrer Zahlungsanweisung).

 

Bedeutung von Lieferzeiten im Shop:

 

  • „Vorrätig – Sofort lieferbar“ – Das Produkt ist bei uns auf Lager und sofort verfügbar. Versendet wird diese Ware am gleichen Tag, wenn der Geldeingang bis 12.00 Uhr erfolgt ist. Bei späterem Zahlungseingang wird am folgenden Werktag versendet. Somit ist eine Lieferzeit von 1-2 Werktagen möglich. Der Gesetzgeber schreibt den Versand am nächsten Werktag vor.
  • „Vorrätigmit Lieferzeitangabe (z.B. 3-4 Werktage)“ – Das Produkt ist bei uns, dem Großhändler oder dem Hersteller verfügbar und lagernd. Die Lieferzeitangabe kann von Produkt zu Produkt und auch innerhalb von Produktvarianten (Farb, Größen oder Ausstattungsvarianten) stark variieren. In der Regel sind Lieferzeiten von 3-14 Werktagen angegeben, Ausnahmen können aber auch noch längere Lieferzeiten beinhalten.
  • „nicht vorrätig“ – Das Produkt ist momentan und/oder auf unbestimmte Zeit, nicht verfügbar. Das kann verschiedene Ursachen haben, wie etwa Verknappung aufgrund verstärkter Nachfrage, Lieferschwierigkeiten des Großhändlers oder des Herstellers, wegen höherer Gewalt oder Rohstoffengpässen. Auch kann die Ware unter Embargobestimmungen fallen oder wird im Moment aus anderen Gründen nicht produziert.
  • „auf Lieferrückstand“ – diese Einstellung bedeutet das die Ware zwar bestellt aber noch nicht bei uns eingetroffen ist. Auch dies kann verschiedene Ursachen haben, wie oben beschrieben.

 

Beachten Sie, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung durch Versanddienstleister erfolgt.

 

Produkte mit unterschiedlichen Lieferzeiten:

Sie können wählen, ob die Ware in einer Sendung oder in Teilsendungen geliefert werden soll. Dies vereinbaren wir mit ihnen per E-Mail oder telefonisch.

 

Versand in einer Sendung:

Haben Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir keine abweichenden Vereinbarungen mit Ihnen getroffen haben. Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit den Sie bestellt haben.

Versand in Teilsendungen:

Wenn Sie im Rahmen einer Bestellung mehrere Artikel bestellen, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware je nach Verfügbarkeit in mehreren Sendungen (Teillieferungen); maßgeblich ist die beim jeweiligen Artikel angegebene Lieferzeit. Zusätzliche Versandkosten fallen nicht an.

 

 

Akzeptierte Zahlungsmöglichkeiten:

 

  • Zahlung per Überweisung/Vorkasse
  • Zahlung per Echtzeitüberweisung/Vorkasse

 

Bankverbindung:

Bank: Deutsche Bank Erfurt 709

IBAN: DE06 8207 0024 0162 5953 00

BIC/SWIFT: DEUTDEDBERF

 

Anmerkungen zu Zahlungsmöglichkeiten

Aufgrund ihrer jeweiligen Firmenpolitik und der angestrebten Außenwirkung, erlauben große Zahlungsdienstleister keine Zahlungsvorgänge in Verbindung mit dem Kauf von Waffen, Waffenteilen oder bestimmten Zubehör! Man kann die direkte Verbindung mit diesen Zahlungsdienstleistern mit Hilfe von Drittanbietern umgehen, aber wie die Wirecard-Affäre zeigt, ist das System selbst anfällig und damit risikobehaftet. Deshalb bieten wir im Moment keine Kreditkartenzahlung an. Natürlich haben verschiedene Bezahlmöglichkeiten über einen Zahlungsdienstleister Vorteile für den Kunden, nicht zuletzt die Möglichkeit der Einräumung eines Kredites. Bis auf weiteres werden wir die Zahlungsabwicklung über Vorkasse jedoch beibehalten.

Die Banküberweisung über das Online-Portal ihrer Hausbank hat den Vorteil, dass sie keine Bankdaten im Internet eingeben müssen. Zudem erfolgt die Gutschrift heutzutage in der Regel innerhalb eines Bankarbeitstages, spätestens aber am nächsten Tag. Mit der Echtzeitüberweisung, die viele Banken anbieten, ist eine sofortige Gutschrift auf dem Empfängerkonto gewährleistet. Außerdem können sie Zahlungen von ihrer Bank auch zurückziehen lassen. In jedem Fall bietet die Überweisung oder Echtzeitüberweisung über die Hausbank mehr Kontrolle und eine schnellere Zahlungsabwicklung als mit Echtzeitüberweisung ist kaum möglich. Bei Rückerstattung erfolgt die Gutschrift ebenfalls per Echtzeitüberweisung, wenn die Bank des Zahlungsempfängers dies zuläßt.

 

 

Bei Fragen finden Sie unsere Kontaktdaten im Impressum oder sie rufen an unter:

 

+49 (0) 361 676 390 40