830,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

HK P8 A1 – 9X19 – halbautomatische Pistole

830,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

 

Kaliber: 9 x 19
Lieferumfang: HK P8 A1 mit 2 x 15-Schuß-Magazin im HK Kunststoffkoffer

 

Bei Fragen: +49 (0) 361 676 390 40


 

Hersteller: Heckler & Koch, Oberndorf (a.N.)


Achtung! Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis!

Artikelnummer: HK-01-P8A1-BW-9x19 Kategorien: , , Schlagwörter: , ,

 

Heckler & Koch P8 A1 - 9X19


 

Die Heckler & Koch HK P8 A1 ist die verbesserte Version der HK P8, die seit 1992 produziert wird, sie ist die Dienstpistole der Bundeswehr und ersetzt die Walther P1 als Ordonanzwaffe. Die Waffe ist aus der zivilen USP abgeleitet, hat jedoch einige Merkmale die sie doch erheblich von der USP unterscheidet und damit auf spezifische Forderungen der Bundeswehr abgestimmt ist, die militärischen Bedürfnissen und Sicherheitsaspekten Rechnung tragen. Die Entscheidung für die P8 viel nach umfangreichen Vergleichstests.

Hauptunterscheidungsmerkmal ist die Verwendung eines Laufs mit klassischem Zug/Feld-Profil, im Gegensatz zum Polygon-Profil, welches in der Regel bei der USP genutzt wird. Eine zweite Verschlussfeder bzw. Doppelfeder auf der Federführungsstange bewirkt eine Verminderung des Rückstoßes. Die Forderung der Bundeswehr beinhaltet die Auslieferung der P8 A1 mit einem staubgeschützten, transparenten Magazin zur einfacheren Kontrolle des Füllstandes bzw. des Ladezustandes. Ein wesentliches Sicherheitsmerkmal ist das Vorhandensein eines manuellen Sicherungs- und Entspannhebels und dessen spezifische Anordnung. Die Anordnung der Funktionen erfolgt von oben nach unten: Feuer, Sicher, Entspannen.

Das Neue Schießausbildungskonzept der Bundeswehr (nSAK oder neuSAK) beinhaltet auch die ausgiebige Nutzung der P8 A1 als Einsatzwaffe (Zweitwaffe) des Soldaten neben dem G36. Früher war die Pistole hauptsächlich Offizieren, Besatzungen von Fahrzeugen, Hubschraubern und Flugzeugen sowie Wachmannschaften vorbehalten. Beim neuen bzw. aktuellen Konzept neuSak, wird großer Wert auf den Umgang mit der Pistole gelegt und unterschiedliche Schussentfernungen, vor allem auch im Nahbereich (ab 5 m!) werden intensiv trainiert.

 

 

HK P8 A1 - 9X19 - halbautomatische Pistole

 

 

Merkmale HK P8 A1

  • Rückstoßlader mit modifizierter Browning-Verrieglung
  • Standard-Faustfeuerwaffe der Bundeswehr nach militärischen Anforderungen entwickelt
  • Abzugssystem SA/DA
  • Aus einem Stück gefräster Stahlschlitten mit nitro-carburiert
  • Korrosionsbeständiges faserverstärktes Polyamid-Griffstück mit Stahleinlagen
  • Feld/Zug Laufprofil
  • Verringerter Rückstoß durch patentiertes Rückstoßpufferungssystem mit zweiter Verschlußfeder (Doppelfedersystem) auf der Federführungsstange
  • Manuelle Sicherung, mit Sicherungs- und Entspannhebel links (kann auf rechts umgebaut werden)
  • Schlittenfanghebel links
  • Beidhändiger Magazinauswurfhebel
  • 2 X 15 Schuss Magazin (transparent und besonders staubgeschützt) im Lieferumfang.
  • Bedienungsanleitung (DE)

 

HK P8 A1 - 9X19 - halbautomatische Pistole

 

 

 

Technische Daten HK P8 A1

  • Kaliber: 9 mm Luger/Para (9x19)
  • Lauflänge: 108 mm (4.25 Zoll)
  • Zug/Feld-Laufprofil mit 6 Zügen
  • Drall: rechts
  • Visierlänge: 158 mm
  • Gewicht Waffe: 770 g
  • Länge: 194 mm
  • Höhe: 135 mm
  • Breite: 38 mm

 

HK P8 A1 - 9X19 - halbautomatische Pistole

 

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „HK P8 A1 – 9X19 – halbautomatische Pistole“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …