650,00

Enthält 16% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

HK P30L V3 – 9X19 – halbautomatische Pistole

650,00

Enthält 16% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

 

Kaliber: 9 x 19
Variante: P30L V3 mit DA/SA Abzug
Lieferung mit: 2 x 15-Schuß-Magazin im Koffer


Hersteller: Heckler & Koch, Oberndorf (a.N.)


Achtung! Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis!

Artikelnummer: HK-01-P30L-V3-9x19 Kategorien: , , Schlagwörter: , , , , , , ,

 

HK P30 Serie

Die P30 ist eine moderne Polizei- und Gebrauchspistole, die Funktion und Sicherheit miteinander verbindet. Ergonomische Merkmale sind ein spezieller Griffrahmen mit austauschbaren Griffschalen am Griffrücken und den Seiten, wodurch die Pistole individuell an jeden Benutzer angepasst werden kann. Die beidhändige Bedienung beinhaltet zwei Schlittenauslösungen und Magazinauslösehebel.
Varianten mit konventionellem Double-Action/Single-Action-Abzug haben einen gezahnten Entkoppelungsknopf auf der Rückseite des Rahmens. Varianten mit dem erweiterten Double Action Only Law Enforcement Modification* (LEM)-Trigger von HK haben keine externen Decocking-Kontrollen.
Das HK Law Enforcement Modification (LEM) Auslösesystem kombiniert die Vorteile einer gespannten Schlagkomponente (konstanter Abzug vom ersten bis zum letzten Schuss) mit einem doppelwirkenden Hammersystem. Die Verwendung eines so verbesserten Auslösesystems vereint Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit zu einer komfortablen, innovativen Auslöserbedienung, die die Gefahr eines unbeabsichtigten Zündens reduziert. Und im Falle eines munitionsbedingten Versagens genügt ein zusätzlicher zweiter oder dritter Druck auf den Abzug, ohne dass der Schlitten zuerst zurückgezogen werden muss, um die Pistole zu spannen. Das verbesserte LEM-Trigger-System kombiniert die Zuverlässigkeit eines DA Abzugs mit dem scharfen Abzug einer SA-Pistole.
Die P30S-Modelle verfügen über einen beidhändigen Sicherheitshebel, der auf beiden Seiten des Rahmens montiert ist. S-Modelle sind im herkömmlichen Double-Action/Single-Action-Trigger-Modus und mit HKs erweiterter Double-Action nur für Strafverfolgungsbehörden erhältlich.
Eine in die Vorderseite des Rahmens eingegossene Picatinny-Schiene macht die Montage von Zubehör einfach und bequem (Waffengesetz beachten!). Der Auszieher dient gleichzeitig als Anzeige für die geladene Kammer und erinnert auf subtile Weise taktil und visuell an eine geladene Kammer.
Die ausgiebig getestete P30 wurde bereits von mehreren europäischen Polizeibehörden eingesetzt. Ausgezeichnetes Gewicht und Balance machen die P30 führig, einfach zu kontrollieren und präzise zu schießen. Ein offenes Kerbvisier mit leuchtenden (nicht radioaktiven) Kontrastpunkten ermöglicht eine schnelle und genaue Zielerfassung auch bei schlechten Lichtverhältnissen.
Während eines Dauertests feuerte eine P30-Pistole mehr als 91.000 Schuss ab, ohne dass größere Komponentenausfälle auftraten.

Merkmale P30L V3

  • Spezieller Griffrahmen mit austauschbaren Rückeneinsätzen und Seitenplatten
  • MIL-STD-1913 (Picatinny) Schiene auf Rahmen zur Befestigung von Leuchten und Zubehörteilen
  • Korrosionsbeständiger faserverstärkter Polymerrahmen
  • Polygonales Laufprofil für erhöhte Geschwindigkeit, leichtere Reinigung und längere Lebensdauer
  • Mehrere Triggerauslösemodi verfügbar
  • Patentiertes HK-Rückstoßreduziersystem
  • Aus einem Stück gefräster Schlitten aus nitro-carburiertem Stahl
  • Korrosionsbeständige brünierte Oberfläche
  • Beidhändig zu bedienender Schlitten und Schlittenfanghebel
    beidhändiger Magazinauswurf
  • Patentierte Verriegelung der Sicherheitsvorrichtung
  • Spitzhammer (LEM-Modelle)
  • Geradverzahnter Hammer (DA/SA-Modelle)
  • Automatische Hammer- und Schlagbolzensicherungen
  • Beidhändige Sicherungshebel (Modell P30S)

 

Technische Daten für P30L V3 DA/SA 9 x 19:

  • Gewicht Waffe: 690 g
  • Gewicht mit Magazin: 780 g
  • Länge: 196 mm
  • Höhe: 138 mm
  • Breite: 34,8 mm
  • Lauflänge: 113 mm

 

P-Series-Operators-Manual