18,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

HERA H3L .223 Rem/5.56×45 NATO – 10 Schuss Magazin in 30 Schuss Länge

18,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Hersteller: HERA GmbH, Triefenstein/Deutschland

 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: HERA-07-H3L-.223Rem Kategorien: , Schlagwörter: ,

HERA H3L .223 Rem/5.56x45 NATO - 10 Schuss Magazin in 30 Schuss Länge


 

HERA H3L - 10 Schuss Magazin

 

Das HERA H3L .223 Rem/5.56x45 NATO ist ein 10 Schuss Magazin zur Verwendung in halbautomatischen Schusswaffen der AR15 / M4 Baureihe. Entwickelt wurde es ursprünglich speziell für den kalifornischen Markt in den USA, dort gibt es schon länger Restriktionen für bestimmte Waffen und eine begrenzte erlaubte Magazinkapazität. Seit der 3. Waffenrechtsänderung und dem Verbot von Magazinen hoher Kapazität, ist dies auch in Deutschland ein Thema. Die Meinungen sind geteilt was die Handhabung von 10 Schuss Magazinen betrifft. In Waffen vom Typ AR15/M4 sowie anderen Waffen die über einen großen Magazinschacht verfügen (HK und Klone, z.B.), verschwindet ein normales 10 Schuss Magazin fast vollständig im Magazinschacht der Waffe. Für dynamische Disziplinen ist dies nicht befriedigend. Zudem fällt das leere 10 Schuss Magazin aus Kunststoff, aufgrund seines geringen Gewichtes beim Betätigen des Magazinauswurfes oft nicht von allein aus dem Schacht. Beim Schießen aufgelegt oder mit Zweibein kommt es darauf an wie hoch man die Waffe auflegt, das ist Geschmackssache und für jeden Schützen individuell verschieden. Das Problem der winzigen 10 Schuss Magazine in AR15/M4 Waffen besteht hier meiner Meinung nach genauso.

Hier punktet nun das HERA H3L 10 Schuss Magazin mit der Länge eines 30 Schuss Magazins. Es ist vollkommen gesetzeskonform, da es sich weder rück- noch umbauen lässt. Der Magazinkörper ist geschlossen und nur der obere Teil kann Munition aufnehmen, der untere Teil dient lediglich der besseren Haptik. Das Magazin ermöglicht das legale Training mit den Handhabungseigenschaften eines 30 Schuss Magazins. Es ist sehr robust und besteht auch den Fall auf harte Oberflächen. Das Magazin kann nicht geöffnet werden um beispielsweise die Feder zu wechseln und ist wartungsfrei konzipiert. Das HERA H3L ist eine sehr gute Alternative zu anderen Lösungen, die teilweise weniger robust und wesentlich kostspieliger sind. Viele Waffenbesitzer stören sich nicht zuletzt auch an der Anmutung von Waffen mit normalen 10 Schuss Magazinen, diese sehen irgendwie nicht "richtig" aus, auch hier bietet das H3L Abhilfe.

 

Alle HERA Polymerprodukte werden auf eigenen Spritzgussformen in Unterfranken/Deutschland hergestellt.

 

Merkmale:

  • Material: Schlagzähmodifiziertes und Glasfaser-verstärktes Polymer.
  • Gewicht leer: 167 g
  • Anti-Tilt Zubringer gegen Verkanten.
  • Mechanischer Stopp zum Offenhalten des Verschlusses nach dem letzten Schuss (Bolt Hold Open).
  • Kompatibel mit allen AR15/M4 Plattformen in .223 Rem/5.56x45 NATO, sowie anderen Waffen mit M4 MIL-SPEC Magazinschacht.
  • Hergestellt in Deutschland.

 

HERA H3L .223 Rem/5.56 x 45 NATO 10 Schuss Magazin oliv schwarz

 

Farbvarianten:

  • Schwarz
  • Grün (OD)
  • Sandfarben

 

HERA H3L .223 Rem/5.56 x 45 NATO 10 Schuss Magazin Vergleich

 

Hera H3L Magazin Größenvergleich

Der Größenvergleich dient Informationszwecken.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „HERA H3L .223 Rem/5.56×45 NATO – 10 Schuss Magazin in 30 Schuss Länge“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.